Beilage
Gemüse
Herbst
kalorienarm
Schmoren
Vegan
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebackener Rosenkohl mit Schalotten

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.07.2005 100 kcal



Zutaten

für
500 g Rosenkohl
3 Schalotte(n), halbiert
1 Ingwer, gerieben
1 TL Olivenöl
Sojasauce
Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Ofen auf ca. 190°C vorheizen. Ein flaches Kreuz in jeden Fuß des Rosenkohls schneiden (fördert das Durchgaren). In einer Kasserolle oder Auflaufform den Rosenkohl mit den Schalotten arrangieren und großzügig mit dem Ingwer besprenkeln. Leicht mit Sojasoße und Olivenöl besprühen. Zum Schluss noch Wasser hinzufügen, dass der Boden leicht bedeckt ist. Deckel drauf und 30 Minuten backen, den Deckel zum Schluss noch einmal kurz öffnen, damit sich die Flüssigkeit reduziert.
Warm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jonielady

Sehr schöne Art, den Rosenkohl zuzubereiten, dann wird er nicht so matschig, sondern schmeckt noch nach was! Gruss, Jonie

01.01.2007 12:39
Antworten