Salat
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Europa
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Fisch
Deutschland
Snack
Resteverwertung

Rezept speichern  Speichern

Bastis Räucher-Aalsalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.02.2019



Zutaten

für
150 g Aal(e), geräuchert
1 Chilischote(n)
1 Handvoll Cherrytomate(n), gelbe
½ Salzgurke(n) oder Dillgurke
2 Schalotte(n)
n. B. Petersilie
1 Prise(n) Zucker
1 TL Essigessenz (25 %)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Fleisch vom Aal auslösen, klein schneiden und in eine Schüssel geben.

Die Schalotten für längs vierteln, die Chilischote entkernen und beides in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten und die Salzgurke fein würfeln und alles in die Schüssel geben. Mit Essig und Zucker abschmecken und nach Belieben mit Petersilie würzen. Der Salat muss nicht ziehen.

Dazu passt frisches Brot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.