Gemüse
Hauptspeise
Käse
Rind
Schwein
Überbacken
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Hack-Gemüse-Auflauf à la soleil

gesund und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 11.02.2019



Zutaten

für
1 kg Hackfleisch
1 Zucchini
1 Paprika
2 Karotte(n)
2 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
150 g Cherrytomate(n)
4 Champignons
2 kl. Dose/n Tomatenmark à 70 g
4 EL Senf
2 EL, gehäuft Pesto, rotes
evtl. Wasser
Salz und Pfeffer
Oregano
n. B. Gewürzmischung, z. B. Zaubergewürz, Bolognesegewürz oder Italienische Gewürzmischung
1 Handvoll Käse, gerieben oder Raclettekäse
Olivenöl
1 Bund Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 60 Min. Koch-/Backzeit ca. 60 Min. Gesamtzeit ca. 120 Min.
Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zucchini, Paprika und Tomaten nach Belieben würfeln, in eine Auflaufform geben mit Öl, Salz, Pfeffer, Oregano und der Gewürzmischung würzen.

Die Karotten würfeln, in einer Pfanne anbraten und zum Gemüse in der Auflaufform geben. Mit dem Pesto vermengen.

Zwiebeln, Champignons und Feta würfeln. Knoblauch und Basilikum klein hacken. Das Hackfleisch evtl. in Etappen braten. Zwiebeln und Champignons hinzufügen und ebenfalls braten.

Wenn die Zwiebeln glasig und Champignons kleiner geworden sind, Tomatenmark und Senf hinzugeben. Die leeren Tomatenmarkdosen mit Wasser auffüllen und zur Hackmischung geben, dann lassen sich Tomatenmark und Senf besser mit dem Hack verrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und den Gewürzen würzen. Kurz ordentlich anbraten. Den Knoblauch hinzufügen und unterrühren.

Die Pfanne vom Herd nehmen, Feta und Basilikum hinzufügen und vermengen. Nun die Hackmischung zum Gemüse in die Auflaufform geben und unterrühren.

Mit Käse belegen oder bestreuen. 30 min. in den vorgeheizten Ofen stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Natascha15

hallo, wie viel Feta soll dazu?in der Zutatenliste fehlt der Feta....

13.02.2019 09:04
Antworten