Low Carb Chicken Curry Auflauf


Rezept speichern  Speichern

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.02.2019



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s) evtl. TK, aufgetaut
220 g Paprikaschote(n), rot
300 g Zucchini
200 ml Sahne
100 g Crème fraîche
100 g Käse, gerieben
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
n. B. Öl
1 EL Currypulver
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebel klein schneiden, den Knoblauch pressen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden. Dann zu den Zwiebeln geben und anbraten. Anschließend das Currypulver dazugeben.

Die Paprika kleinschneiden und kurz mitbraten. Die Zucchini kleinschneiden und ebenfalls in der Pfanne mitbraten.

Nach ein paar Minuten die Creme fraîche und die Sahne dazugeben und alles ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles in eine Auflaufform geben und mit dem Käse bestreuen. Ca. 15 Minuten bei 160 °C Ober-/Unterhitze im Ofen garen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DerbunteRegenbogen

Geschmacklich zwar sehr gut, allerdings hatte die Konsistenz bei mir eher nichts mit einem Auflauf zu tun :/

14.07.2020 19:24
Antworten
Jessica-Wi

Schmeckt super, allerdings etwas abgeändert. Statt Zucchini habe ich Karotten und Frühlingszwiebeln genommen. zusätzlich noch etwas Sambal Olek. Lecker! (Bild dabei)

24.09.2019 21:06
Antworten
BiancaG9

Schmeckt richtig lecker

09.08.2019 22:08
Antworten