Lachs mit Minzsoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.02.2019



Zutaten

für
2 Lachsfilet(s)
8 Scheibe/n Räucherlachs
2 EL Butter
n. B. Kräuter, gehackt
300 g Joghurt, griechischer
Granatapfelkerne
1 Zitrone(n), Saft davon
10 Minzeblätter
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Lachsfilets in den Kräutern wälzen. Mit Räucherlachs umwickeln und in eine Auflaufform legen.

Die Butter bräunen, über den Lachs geben. Bei ca. 160 °C Ober-/Unterhitze etwa 15 min. im vorgeheizten Ofen garen.

Inzwischen den Joghurt und den Zitronensaft glatt rühren. Die Granatapfelkerne und die gehackte Minze unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.