Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2019
gespeichert: 4 (1)*
gedruckt: 11 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Pck. Trockenhefe
500 g Mehl
200 ml Wasser
Kartoffeln, mehligkochend
Oliven
Cocktailtomaten, halbiert
Knoblauchzehe(n)
Rosmarinzweig(e)
Thymianzweig(e)
Tomate(n)
200 g Mozzarella
Basilikumblätter
1 Schuss Olivenöl
1 Schuss Essig
3 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Schuss Balsamicocreme
1 n. B. Parmesan, frisch gerieben
 n. B. Pesto, grünes

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen. Danach abkühlen lassen, schälen und stampfen.

Währenddessen die Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und kurz ruhen lassen. Die Hälfte des Mehls und das Wasser dazugeben und mit Rührgerät zu einem Teig rühren, der die Konsistenz von Pfannkuchenteig haben sollte. Danach ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Die gestampften Kartoffeln und das restliche Mehl mit dem Teig verrühren und salzen. Den Teig mit dem Mehl verkneten, bis er nicht mehr klebt. Nochmal ca. 30 Minuten gehen lassen. Alternativ kann man den Teig auch über Nacht im Kühlschrank gehen lassen und dann einfrieren.

Während der Teig geht, die Tomaten und den Mozzarella für die Caprese in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Das Olivenöl und etwas Essig darüber geben, mit je einem Basilikumblatt belegen und mit Salz und Pfeffer würzen, mit Balsamicocreme dekorieren.

Den Teig ca. 3 - 4 cm dick auf einem Backblech mit Backpapier ausrollen. Die halbierten Cocktailtomaten, den in Scheiben geschnittenen Knoblauch und die Oliven tief in den Teig drücken. Die zerkleinerten Kräuter darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 190 °C Ober-/Unterhitze 10 Minuten backen.

Kurz herausnehmen und mit einer Gabel viele kleine Löcher in den Teig stechen. Olivenöl darüber träufeln und noch mal 10 Minuten in den Ofen stellen, bis die Focaccia goldbraun ist.

Die fertige Focaccia in Stücke schneiden und mit grünem Pesto und frisch geriebenem Parmesan zur Caprese servieren.