Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2019
gespeichert: 3 (3)*
gedruckt: 79 (24)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.06.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1,2 kg Kartoffeln, mehligkochend
1 kleiner Blumenkohl
2 Köpfe Brokkoli
250 ml Milch
100 g Butter
400 g Emmentaler
Zwiebel(n), klein gehackt
100 g Kräuterfrischkäse
Ei(er)
Muskatnuss
100 g Röstzwiebeln
  Paniermehl
 n. B. Petersilie
 n. B. Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl und den Brokkoli waschen und anschließend in kleine Röschen zerteilen. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, am besten schon zwei Stunden vorher. Den Emmentaler reiben. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch und Petersilie fein schneiden. In einer Schüssel 2 Eier verquirlen, mit etwas Schnittlauch und Petersilie vermischen und etwas Salz und Pfeffer dazugeben. In einer zweiten Schüssel die restlichen 4 Eier verquirlen, mit Schnittlauch und Petersilie vermischen und Salz und Pfeffer dazugeben.

Kartoffeln schälen und ca. 25 min kochen. Währenddessen den Blumenkohl und den Brokkoli in wenigen Minuten bissfest kochen.

Die gekochten Kartoffeln zerstampfen. Milch, die weiche Butter, 150 g Emmentaler, die 2 verquirlten Eier, die Zwiebeln und den Kräuterfrischkäse hinzugeben, gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Eine große Auflaufform einfetten und gleichmäßig mit etwas Paniermehl ausstreuen. Die Hälfte des Blumenkohls und des Brokkoli zu gleichen Teilen als erste Schicht, dicht gelegt, in die Form geben. Darauf eine dünne Schicht Kartoffelbrei verstreichen. Den restlichen Blumenkohl und Brokkoli auf dem Kartoffelbrei verteilen und darauf den restlichen Kartoffelbrei gleichmäßig streichen, dabei an den Rändern etwas höher streichen. Die verquirlten 4 Eier darauf gießen und verteilen. Eine dünne Lage Röstzwiebeln und 250 g Emmentaler darauf geben. Mit Paniermehl bestreuen und zuletzt kommen nochmals etwas Röstzwiebeln darüber.

Bei 200 °C ca. 30 min im Ofen backen.

Guten Appetit!