Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.07.2005
gespeichert: 155 (0)*
gedruckt: 1.164 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2004
14 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
40  Muschel(n) (tiefgefroren gut möglich)
Ei(er)
50 g Mehl
4 Zehe/n Knoblauch
4 EL Olivenöl
  Baguette(s)
200 g Schmand
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Muscheln waschen und trocken tupfen. Danach mit Mehl panieren. 2 Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Den restlichen Knoblauch durch die Presse drücken und mit dem Schmand verrühren. Mit Salz abschmecken.

Öl in einer Pfanne oder Topf erhitzen, die panierten Muscheln in das heiße Fett geben und 4-5 Minuten goldgelb frittieren. Kurz vorher den restlichen Knoblauch dazu geben. Er darf nicht bitter werden! Muscheln abtropfen lassen und sofort mit dem Baguette und der Aioli servieren.