Backen
Brot oder Brötchen
Ernährungskonzepte
Frucht
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Histaminarmes Dinkelbrot mit Apfel und Karotte

für eine halbe Kastenform, vegan, einfache Zubereitung, keine Gehzeit, ohne Hefe

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.02.2019



Zutaten

für
260 g Dinkelmehl Type 630
40 g Dinkelvollkornmehl
2 EL Chiasamen
4 EL Haferflocken, zarte
9 g Weinsteinbackpulver, 0,5 Päckchen
4 g Natron
200 ml Wasser, eventuell mehr
50 g Karotte(n), gerieben
50 g Apfel, gerieben
½ TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Alle trockenen Zutaten hinzufügen und vermischen. Das Wasser zugeben und mit einem Knethaken etwa vier Minuten gut kneten. Ich nehme eine Küchenmaschine. Während des Knetens nach und nach Apfel und Karotte hinzugeben.

Der Teig ist nicht ganz fest, sollte sich aber gut vom Schüsselrand lösen. Ist dies nicht der Fall, noch etwas Dinkelmehl Type 630 untermischen.

Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und das Brot etwa 30 - 35 Minuten je nach Ofen backen. Eine Stäbchenprobe machen.

Der Teig ist für eine kleine Kastenform bemessen. Die doppelte Menge kann auch in einer normal großen Form gebacken werden. Dann verlängert sich die Backzeit. Eine Stäbchenprobe machen.

Das Rezept ist histaminarm und kann je nach Verträglichkeit mit verschiedenen Samen/Kernen abgewandelt werden. Es passt geschmacklich zu salzigen und auch süßen Brotbelägen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bossbaer

Hallo! Vielen lieben Dank! LG bossbaer

27.09.2019 17:02
Antworten
Lisara11

Das ist genau mein Brot. 😊 es schmeckt super lecker! ich habe ein bisschen mehr apfel verarbeitet, da ich keine Möhre vertrage. Danke für das Rezept. Das werde ich wohl jetzt öfter backen.

15.09.2019 17:29
Antworten
bossbaer

Das Rezept ist für eine kleine Kastenform ausgelegt. Das wurde wohl von der Redaktion gelöscht bei der Freigabe des Rezepts.

13.03.2019 08:07
Antworten