Farfalle mit gerösteten Tomaten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 08.02.2019



Zutaten

für
250 g Cherrytomate(n)
5 Knoblauchzehe(n)
viel Olivenöl
500 g Farfalle
25 g Pinienkerne
1 Handvoll Thymian, frisch
Salz
25 g Rohschinken, z. B. Pata Negra, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tomaten waschen und in eine große Auflaufform legen. Später müssen die Farfalle noch reinpassen. Den Knoblauch schälen, zerstoßen und dazugeben. Großzügig Olivenöl darübergeben. Die Tomaten für ca. 20 Minuten in den Ofen schieben.

Die Nudeln nach Packungsangabe so kochen, dass sie gemeinsam mit den Tomaten fertig werden. Die Pinienkerne rösten. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen ablösen.

Wenn die Tomaten fertig sind, diese mit einer Gabel zerdrücken. Der Knoblauch kann entfernt oder mit zerdrückt werden. Die abgetropften Farfalle dazugeben, mit einer kleinen Prise Salz würzen, den frischen Thymian darüberstreuen, die Pinienkerne dazugeben und dann alles gut durchmischen.

Das Gericht optional mit ein paar Streifen Schinken, z. B. Pata Negra, servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

meister_thymian

danke für Deinen Kommentar - ich finde auch, dass Aufwand und Ergebnis in einem sensationellen Verhältnis stehen - einfach, schnell und lecker

19.02.2019 18:01
Antworten
Lousie_V

das Rezept war ein Glückstreffer, vielen Dank dafür! sehr schnell, sehr einfach, aber extrem lecker. hab für 2 Personen aber 800g kleine Tomaten genommen bei 5 Knoblauchzehen und 500g Nudeln. eine Portion ist noch übrig. 😊

16.02.2019 21:43
Antworten