Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 48 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2013
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Dinkelvollkornmehl
250 g Weizenmehl Type 550
250 g Hartweizengrieß
50 g Sesam
50 g Leinsamen
15 g Meersalz
7 g Trockenhefe
1/2 TL Zucker
480 g Wasser, lauwarm
3 EL Sonnenblumenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die beiden Mehlsorten, Hartweizengrieß, Sesam, Leinsamen und das Meersalz in einer großen Backschüssel mit Deckel vermischen.

Die Trockenhefe mit dem Zucker in einem Becher vermischen und nach und nach das lauwarme Wasser hinzugeben, bis sich die Hefe im Wasser vollständig aufgelöst hat.

Eine Mulde in der Mehlmischung formen, das Hefewasser hineingießen und 15 Minuten bei geschlossenem Deckel gehen lassen.

Das Sonnenblumenöl dazu geben und alles mit einem Handrührgerät mit Knethaken gründlich zu einem homogenen Teig verrühren. Den Teig abgedeckt mindestens zwei Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Einen Gusseisenbräter mit 5 Liter Fassungsvermögen und Deckel auf ein Gitter auf der untersten Schiene in den Backofen stellen und den Ofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den vorgeheizten Bräter aus dem Ofen nehmen und den aufgegangenen Teig in den Bräter geben. Das Brot im Gusseisenbräter mit geschlossenem Deckel 30 Minuten bei 240 °C backen. Dann den Deckel des Bräters entfernen und das Brot weitere 25 Minuten backen. Falls das Brot zu dunkel wird, die Temperatur in den letzten 10 bis 15 Minuten auf 200 °C reduzieren. Das fertige Brot aus dem Bräter nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Durch das Backen im Gusseisenbräter bekommt das Brot eine super knusprige Kruste.