Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
kalorienarm
fettarm
Geflügel
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Brokkoli-Hähnchen-Nudeln

WW-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.02.2019



Zutaten

für
100 g Penne
2 Zwiebel(n), klein geschnitten
2 Paprikaschote(n), rot
240 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 TL Pflanzenöl
2 Zehe/n Knoblauch, zerkleinert
800 ml Gemüsebrühe
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Currypulver
500 g Brokkoliröschen
6 EL Frischkäse, kalorienreduziert
4 EL Kräuter nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

Zwiebeln schälen und würfeln, Paprikaschoten waschen und ebenso wie das Hähnchenbrustfilet klein schneiden. Knoblauch pressen.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Hähnchenbrust zugeben und anbraten. Paprika dazugeben und mitbraten. 300 ml Gemüsebrühe angießen. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und die Sauce ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Brokkoli in Röschen schneiden und in 500 ml Gemüsebrühe ca. 8 Minuten dünsten.

Frischkäse und gemischte Kräuter unter die Sauce rühren und abschmecken.

Nudeln mit Sauce und Brokkoli anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.