Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 41 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2009
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Hähnchenbrustfilet(s), gegart
100 g Erbsen, gekocht
100 g Möhre(n), gekocht
100 g Spargel, gekocht
100 g Champignons, aus der Dose (ganze Köpfe)
Ei(er), hart gekocht
100 g Joghurt, 1,5 %
100 g Salatcreme (Miracle Whip Balance)
1 EL Salatkräuter
  Salz und Pfeffer
  Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Möhren in Scheiben schneiden, Spargel in Stücke schneiden. Champignonköpfe evtl. halbieren oder vierteln, Eier in kleine Würfel schneiden.

Alles zusammen mit Joghurt, Miracle Whip und Kräutern vermischen. Etwas mit Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker würzen. Einige Stunden, oder am besten über Nacht, im Kühlschrank ziehen lassen und nochmal abschmecken..

Nach meinen Berechnungen hat das ganze Rezept keine 700 kcal. Uns reicht es bei 2 Personen als Hauptmahlzeit und meistens bleibt noch etwas für den nächsten Tag übrig.

Pro Portion 350 Kcal.