Aufstrich
Beilage
Dips
Frucht
Party
raffiniert oder preiswert
Saucen
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dip mit Datteln und Walnüssen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.02.2019



Zutaten

für
150 g Frischkäse
75 g Joghurt, griechischer, 10 %
75 g Crème fraîche
30 g Walnusskerne
50 g Soft-Datteln, entsteint
n. B. Knoblauchzehe(n), ca. 1 - 2
etwas Salz und Pfeffer, frisch gemahlen (gerne rote Pfefferbeeren)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Walnüsse hacken und die Datteln fein würfeln.

Frischkäse, Joghurt und Crème fraîche verrühren. Dann ca. 1 -2 Zehen Knoblauch dazu pressen, mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Zuletzt die Walnüsse und Datteln unterrühren.

Die Creme im Kühlschrank gut durchziehen lassen, gern auch über Nacht. Zwischendurch durchrühren und abschmecken.

Den Dip z. B. mit Brot, Kräckern oder Gemüsesticks servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bomminaj99

Danke für das tolle Rezept, hab es am Wochenende ausprobiert. Wir waren alle ganz begeistert!

17.03.2019 18:22
Antworten
patty89

Hallo der Dip ist lecker und schnell Danke für das Rezept LG Patty

19.02.2019 13:53
Antworten