Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta e lenticchie - Spaghetti mit Linsen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.01.2019



Zutaten

für
200 g Linsen, kleine braune
100 g Räucherspeck, roher
½ Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
100 g Staudensellerie
4 EL Olivenöl
125 ml Weißwein
1 EL Selleriegrün, gehackt
Salz und Pfeffer
200 g Spaghetti

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Stunden 10 Minuten
Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

Den Speck in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Sellerie in Scheiben schneiden, das Grün hacken.

1 EL Öl in einen Topf geben und den Speck darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch und die Hälfte der Selleriescheiben zugeben und glasig dünsten. Die Linsen abgießen und mit in den Topf geben. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Ca. 30 Min. köcheln lassen. Den Wein angießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spaghetti in ca. 3 cm lange Stücke brechen und zufügen. Den restlichen Staudensellerie zugeben. Vermengen und weitere 10 Min. garen.

Pasta e lenticchie mit dem restlichen Öl beträufeln und mit Selleriegrün bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.