Birnen-Crumble


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 05.02.2019



Zutaten

für
700 g Birne(n)
140 g Mehl
60 g Zucker
80 g Butter oder Margarine
1 TL Zimt
80 g Zucker, braun
1 EL Honig
1 kleine Zitrone(n), Saft davon
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Birnen schälen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Da unsere Birnen sehr hart waren, haben wir sie mit etwas Wasser 5 Minuten gekocht, aber wer es lieber knackig mag kann diesen Schritt auch weglassen.

Mehl, Zucker, Butter bzw. Margarine und Zimt in eine Schüssel geben und so lange kneten, bis schöne Streusel entstehen.

Den braunen Zucker in einer Pfanne schmelzen und dann unter ständigem Rühren die Birnen und den Honig hinzugeben. Die Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls hinzugeben. Bei niedriger Hitze weiterrühren, bis die Birnen schön karamellisiert sind.

Die gesamte Masse in eine Auflaufform geben, mit den Streuseln bedecken und 25 Minuten bei 200 °C Ober-/Unterhitze (ca. 180 °C Umluft) backen.

Warm servieren und nach Belieben Vanillesoße, Eis oder Pudding dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.