Gemüse
Hauptspeise
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Geflügel
Braten
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Low Carb Gemüsepfanne mit Hähnchen

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.02.2019 430 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenfilet(s)
150 g Karotte(n)
200 g Zucchini
150 g Paprikaschote(n)
1 Dose Tomaten, stückige, ca. 400 g
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden.

Die Hähnchenstücke in einer Pfanne in etwas Öl braten, herausnehmen und beiseitestellen.

Das Gemüse würfeln und ca. 5 Minuten in der heißen Pfanne im verbliebenen Fett braten. Die Dosentomaten und die gebratenen Hähnchenstücke hinzufügen und alles aufkochen lassen.

Ca. 430 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Low Carb kann echt lecker sein. Aber hier fehlt doch so einiges. Keine Kräuter oder Gewürze, das war für uns nichts. Wir fanden es sehr geschmacklos und ich musste noch einiges nachträglich verändern, sonst wären alle am Tisch hungrig aufgestanden. Schade, die Grundidee ist gut, das Rezept aber ausbaufähig.

14.06.2019 18:09
Antworten