Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 20 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,18/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Fenchelknolle(n)
100 g Lauchzwiebel(n)
300 g Garnele(n), TK, aufgetaut
2 EL Öl
125 ml Gemüsebrühe, instant
250 g Bandnudeln
100 g Schmelzkäse
4 EL Crème fraîche
2 TL Knoblauchpaste
1/2 TL Dillspitzen, getrocknet
50 g Walnüsse, gehackt
 n. B. Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
 etwas Dill zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lauchzwiebeln und Fenchelknolle putzen und waschen. Den Fenchelstrunk entfernen und den Fenchel in Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Garnelen waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.

Die Garnelen im Öl kurz anbraten. Die Fenchelstreifen und Zwiebelringe zugeben und mit Brühe ablöschen, dann ca. 10 Minuten dünsten.

Die Bandnudeln nach Packungsaufschrift in Salzwasser bissfest kochen.

Den Schmelzkäse und die Crème fraîche zur Soße geben und mit Knoblauchpaste, getrockneten Dillspitzen, Pfeffer und Salz abschmecken.

Die abgetropften Nudeln mit der Fenchel-Käse-Soße anrichten, mit Walnüssen bestreuen und mit etwas Dill garniert servieren.