Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 80 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kartoffel(n)
450 g Rote Bete
450 g Grünkohl
280 g Käse, z. B. Emmentaler
Ei(er)
100 ml Milch
100 ml Sahne
 etwas Gemüsebrühe, instant
 etwas Muskat
 etwas Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Grünkohl von den Stielen entfernen und kurz blanchieren. Währenddessen Kartoffeln und Rote Bete roh schälen und in kleine Würfel schneiden. Es können auch fertig gekochte Rote Bete verwendet werden.

Kartoffeln, Rote Bete und Grünkohl mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in eine feuerfeste Schale geben (wer hat, eine mit Deckel).

Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Sahne mit der Milch, dem Ei und der Gemüsebrühe verrühren und über das Gemüse geben. Nun den Käse auf der obersten Schicht des Gemüses verteilen und den Deckel auf die feuerfeste Schale geben. Wer keinen passenden Deckel hat, kann das Gratin mit Alufolie bedecken. Wichtig ist, dass der Käse nicht verbrennt.

Alles 60 Minuten in den Ofen geben. Nach 60 Minuten den Deckel oder Alufolie vom Gratin nehmen und nochmal 10 – 15 Minuten backen, bis der Käse leicht braun geworden ist.