Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2019
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 30 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.05.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Gemüsezwiebel(n)
80 g Apfelringe, getrocknet
150 g Speck, durchwachsen
200 g Kartoffel(n)
2 EL Butterschmalz
1,2 kg Grünkohl, TK, aufgetaut
600 ml Gemüsebrühe
800 g Kasseler, Nacken
Mettenden oder Kochwürste
  Salz und Pfeffer
  Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 565 kcal

Die Zwiebel, die Apfelringe und den Speck fein würfeln. Die Kartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Apfelringe und Speck darin bei mittlerer Hitze vier Minuten braten. Die Kartoffeln zugeben und zwei Minuten mitbraten. Den Grünkohl unterrühren, die Brühe zugießen, aufkochen und 45 Minuten kochen.

Das Kassler in 1,5 cm große Stücke schneiden. Die Mettenden in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Kassler 20 Minuten und die Mettenden 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Grünkohl mischen und mit garen. Evtl. noch etwas Brühe zugießen. Den Grünkohl mit Salz, Pfeffer und 1 - 2 Prisen Zucker würzen.

Zu dem Eintopf passen sehr gut Bratkartöffelchen, Senf oder Blonde Zwiebeln.

565 Kcal pro Portion.