Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.02.2019
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 30 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2019
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Pck. Cracker, gesalzene, ca. 200 g
Eiweiß
2 EL Wasser
40 g Butter
Limette(n)
2 EL Chilipulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Cracker in einem Food Processor mixen, bis sie bröselig sind. Das Fleisch in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.

Ein Eiweiß mit 2 EL Wasser verquirlen. Jetzt die Hähnchenstücke erst in der Eiweißmischung und anschließend in den zerbröselten Crackern wälzen. Auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen für ca. 5 Minuten pro Seite backen.

Für die Marinade 40 g Butter schmelzen, eine Limette auspressen und zusammen mit der Butter und 2 EL Chilipulver in einer Schüssel vermengen.

Die Hähnchenstücke aus dem Ofen in die Mischung tunken, dann erneut auf dem Backblech verteilen und weitere 5 Minuten backen.