Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 14 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,26/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Schollenfilet(s), doppelte, je 125 g
Zitrone(n), Saft davon
1 EL Senfkörner
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 EL Relish (Mexican Relish)
Zwiebel(n)
250 ml Wasser
125 ml Weißwein, trockener
Lorbeerblatt, getrocknet
30 g Butter oder Margarine
40 g Weizenmehl
100 g Schlagsahne
1 EL Pfefferbeeren, rosa
  Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die doppelten Fischfilets waschen, trocken tupfen, der Länge nach halbieren und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Restlichen Zitronensaft beiseite stellen. Die Fischfilets salzen.

Nun die Senfkörner in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

Die Lauchzwiebeln putzen, dabei das Grün abschneiden und in kochendem Wasser eine Minute blanchieren. Anschließend in kaltes Wasser legen. Den Rest der Lauchzwiebeln grob hacken.

Relish, geröstete Senfkörner und gehackte Lauchzwiebeln vermischen. Die Relish-Mischung auf die Schollenfilets streichen, aufrollen und mit dem Lauchgrün zusammenbinden.

Die Zwiebel grob hacken und mit restlichem Zitronensaft, Wasser, Weißwein, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt aufkochen. Die Schollenröllchen darin etwa 6 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen, dann herausheben.

Den Fischfond durch ein Sieb gießen. Die Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und das Mehl darin unter Rühren goldgelb anschwitzen. Mit Fischfond und Schlagsahne ablöschen, nochmals aufkochen, abschmecken und rosa Beeren zufügen.

Die Fischröllchen und Pfeffersoße zusammen in einer Schüssel anrichten.