Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.01.2019
gespeichert: 6 (1)*
gedruckt: 76 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
50 g Mokkabohnen (Schokodekor)
10 g Margarine oder Butter
Ei(er), getrennt
60 g Zucker
1 Prise(n) Salz
50 g Mehl
25 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
  Für die Creme: (Joghurtschicht)
300 g Naturjoghurt
200 ml Sahne
2 Pck. Vanillezucker
1/2 EL Zitronensaft
1 Pck. Gelatine
  Für den Belag: (Fruchtschicht)
Kaki(s)
1/2  Mango(s)
100 ml Orangensaft
150 ml Wasser
50 g Zucker
2 Pck. Tortenguss
 n. B. Schokodekor

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tortenboden:
Schokolade und Margarine im Wasserbad schmelzen. Eigelb, 2 EL Wasser und Zucker mit dem Mixer dickschaumig schlagen. Schokoladenmischung unterrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen, auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Speisestärke und Backpulver darübersieben und unterheben.
Teig in eine gefettete Springformn (26 cm) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft: 175°C) ca. 30 Minuten backen. Den Boden auskühlen lassen, auf die Tortenplatte legen und mit einem Tortring umstellen.

Joghurtschicht:
Gelatine in etwas Wasser ausquellen lassen. Joghurt mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. Gelatine in ca. 20 Sekunden in der Mikrowelle auflösen. Zunächst 1 - 2 EL Joghurt unter die gelöste Gelatine rühren, dann die Gelatinemasse mit dem restlichen Joghurt verrühren. Kalt stellen.
Sahne steif schlagen. Wenn der Joghurt zu gelieren beginnt, die geschlagene Sahne unterheben und auf den Tortenboden verteilen. Kalt stellen, bis die Joghurtschicht fest geworden ist (mind. 2 Stunden)

Fruchtschicht:
Kaki und Mango schälen, in Stücke schneiden und pürieren. Tortenguss mit Zucker vermischen, mit Saft und Wasser verrühren und kurz aufkochen lassen. Das Fruchtpüree unterheben. Diese Masse etwas abkühlen lassen und auf die Joghurtschicht geben. Die Torte nochmals kaltstellen (mind. 2 Stunden).

Torte in 12 bis 16 Stücke schneiden und nach Belieben mit Schokodekor verzieren.