Braten
Camping
einfach
Geheimrezept
Kinder
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnopfn Schmankerl

Durchschnittliche Bewertung: 2.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.07.2005



Zutaten

für
4 kleine Karotte(n)
6 kleine Gurke(n) (Essigurke)
2 ½ EL Mais aus der Dose
1 Ei(er)
1 TL Butter, fettarm
Gewürz(e) (Knoblauchsalz, Chili, Pfeffer, Salz,...)
Tomatenketchup
n. B. Wurst

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Karotten, Wurst nach Geschmack und Essiggürkchen in kleine Scheiben schneiden.
Eine Pfanne aufsetzen und die Butter erhitzen. Die Scheiben zugeben und etwas anbraten. Den Mais dazurühren.
Viel Ketchup darüber geben. Wieder etwas anbraten lassen. Sehr kräftig würzen. Jetzt das Ei aufschlagen und drunter mischen.

Tipp: Man kann nach Belieben mit Resten im Kühlschrank bzw. mit Dingen, die gerade im Angebot sind, experimentieren. Das einzige "Muss" sind das Ketchup und die Eier.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kaddiey

ein kleiner nachtrag: natürlich handelt es sich um keine haubenköstlichkeit, aber ich kenne beispielsweise viele studenten (so wie mich), die immer auf der suche nach schnellen gerichten sind, welche zudem sehr preiswert ausfallen. :)

26.02.2006 21:19
Antworten