Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2019
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 14 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kleine Zwiebel(n)
6 TL Currypulver
3 EL Mandel(n), fein gehackt
3 EL Sojasauce
1 Glas Mangochutney, ca. 225 g
6 EL Sahne
9 EL Mayonnaise oder Miracel-Whip
 n. B. Honig

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln fein hacken. Alle Zutaten, außer Mayonnaise bzw. Miracel Whip, miteinander verrühren. Dann diese Mischung mit einem Stabmixer so lange pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Manche mögen es grober, manche feiner.

Jetzt erst die Mayonnaise bzw. das Miracel Whip unterrühren. Wer mag, kann diese Sauce noch mit etwas Honig verfeinern.

Reste lassen sich problemlos einfrieren und schmecken nach dem Auftauen wie frisch gemacht.