Brotaufstrich Eiersalat


Rezept speichern  Speichern

ohne Mayonnaise, ohne Zugabe künstlicher Geschmacksaromen,

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 02.01.2019



Zutaten

für
6 m.-große Ei(er)
100 g Kochschinken
100 g Gewürzgurke(n), ca. 4 Stck.

Für das Dressing:

120 ml Sauerrahm
1 TL, gehäuft Senf, mittelscharfer
2 TL Essigessenz, 25% Säure
1 TL, gehäuft Zucker
1 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1 Prise(n) Pfeffer, weißer
1 EL, gehäuft Dillspitzen, getrocknete
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Die Eier in kochendem Wasser 10 Min. garen, dann erkalten lassen und von der Schale befreien. Die Eier halbieren, das Eigelb entnehmen und in einen Mixbecher geben und zur Seite stellen.

Das Eiweiß in kleine Würfel schneiden, ebenso den Kochschinken. Die Gewürzgurken in Scheiben schneiden, diese in Küchenkrepp trocknen und danach klein würfeln. So wird verhindert, das der Aufstrich später zu flüssig wird.

Die Zutaten für das Dressing zu den Eigelben geben und mit einem Pürierstab aufschlagen, bis eine homogene klümpchenfreie Creme entstanden ist. Die kleingewürfelten Zutaten dazugeben und mit einem Küchenlöffel unterheben.

Vor dem Servieren für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. So können sich die Geschmacksstoffe gleichmäßig in der Mischung entfalten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.