Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 39 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Räucherlachs in Scheiben
2 Bund Rucola
80 g Parmesan
12 EL Olivenöl, evtl. etwas mehr
 n. B. Balsamico - Reduktion
 etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
 n. B. Baguette(s) (Steinofenbaguette)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rucola waschen, den Parmesan grob hobeln. Den Räucherlachs auf den Tellern anrichten. Mit je 1 EL Olivenöl beträufeln, dann Rucola und Parmesan darüber streuen. Jetzt wieder mit 1 EL Olivenöl, evtl. auch etwas mehr, und der Balsamico Reduktion beträufeln. Mit etwas Salz und grobem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Dazu passt Baguette, Steinofenbaguette, etc.

Ich mache dieses Gericht gerne als Vorspeise zum Weihnachtsmenü. Man kann es aber auch super als Hauptgericht servieren, dann muss aber die Menge erhöht werden.