Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.01.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 24 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln
200 g Oliven, grüne
Zwiebel(n)
500 ml Tomatensauce
500 ml Sauce Hollandaise
250 g Gouda, gerieben
  Salz und Pfeffer
 etwas Gewürzmischung (Mexikanisches Burrito Gewürz)
  Schnittlauch, optional

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Oliven abtropfen lassen und klein schneiden. Die Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden.

Die Tomatensauce mit dem Burritogewürz vermischen. Ich nehme 35 g Gewürz auf 500 ml Soße. Die Soße mit Salz, Pfeffer und ggf. Schnittlauch abschmecken.

Die Nudeln (hier kann jede Sorte verwendet werden) nach jeweiliger Packungsangabe kochen, aber Achtung: Aufgrund der Garzeit im Ofen die Nudeln nur ca. 2/3 der vorgeschriebenen Zeit kochen.

Nun den Auflauf schichten. Ein wenig der Tomatensoße bildet dabei die erste Schicht und trennt die Nudeln von dem Boden der Form. Tomatensoße - Nudeln - Zwiebeln und Oliven - Tomatensoße - Nudeln - Zwiebel und Oliven - Tomatensoße. Zum Schluss die Sauce Hollandaise über dem Auflauf verteilen und nur noch eine Schicht Gouda darüberstreuen.

Den Auflauf bei 200 °C Ober-/Unterhitze 30 Minuten in den heißen Ofen geben.