Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.01.2019
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 84 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kartoffeln, mehligkochend
150 g Cheddarkäse, gerieben
60 g Röstzwiebeln
125 g Speckwürfel
200 g Schmand
150 ml Milch
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer
 evtl. Kräuter, frisch, gehackt, z. B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen, je nach Größe 35 - 40 Minuten. Dann abschrecken, pellen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken oder durch eine Kartoffelpresse drücken.

Röstzwiebeln, Butter, Schmand, Milch, 100 g der Speckwürfel und 100 g vom Cheddar in die Kartoffelmasse rühren. Wer möchte, kann noch Kräuter unterheben, z. B. Petersilie oder Schnittlauch, je nachdem, was einem schmeckt.

Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben und glatt streichen. Dann den restlichen Käse und die restlichen Speckwürfel darauf verteilen.

Den Auflauf bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen, bis der Käse etwas bräunlich wird. Man kann auch gut die letzten 5 Minuten den Grill einschalten, dann wird der Käse schneller braun und knusprig.

Der Auflauf kann als Hauptspeise gegessen werden, dann sind es ca. 4 Portionen. Als Beilage würde er für mindestens 6 Portionen reichen.