Hauptspeise
Party
Rind
Saucen
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pulled Beef mit BBQ Sauce und Gewürzmischung

Partyrezept, braucht Zeit

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.01.2019



Zutaten

für
2 kg Rindfleisch (Nacken)

Für die Gewürzmischung:

2 EL Meersalz
2 EL Zucker, braun
1 TL Pfeffer
1 EL Oregano
¼ TL Zimtpulver
1 EL Paprikapulver
1 TL Zwiebelgewürz
4 Knoblauchzehe(n), gepresst
Öl zum Braten

Für die Sauce:

2 Schalotte(n)
2 Knoblauchzehe(n)
150 g Worcestershiresauce
125 g Ahornsirup
300 ml Tomatenketchup
2 EL Essig
1 Msp. Paprikapulver
2 TL Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 20 Stunden 30 Minuten
Am Vortag die Zutaten für die Gewürzmischung mischen und das Fleisch damit einreiben.

Ca. 12 Stunden in den Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen.

Am Tag des Bratens das Fleisch Raumtemperatur annehmen lassen. In einen Bräter etwas Bier, Bratensaft oder Öl mit geben. Den Braten zugedeckt in den auf 100 °C Umluft vorgeheizten Backofen geben. Mindestens ca. 6 Std. schmoren lassen, kann bis zu 8 Std. dauern, bis das Fleisch mit der Gabel auseinander gezupft werden kann. Ab und zu mit dem Bratenjus übergießen. Danach den Ofen ausstellen. Den Braten in Alufolie gewickelt mindestens 1 Std. zurück in den warmen Ofen auf den Rost legen.

In der Zwischenzeit die BBQ-Sauce herstellen. Schalotten und Knoblauch fein würfeln (wer einen Thermomix hat: 3 Sek, Stufe 5). Mit Worcestershiresauce und Ahornsirup zum Kochen bringen (TM: 6 Min., Stufe 1 - 2.) Restliche Zutaten zufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen (TM: 13 Min., 100 Grad, Stufe 1 - 2).

Als Beilage optional Hamburger Buns oder normale Brötchen aufschneiden. Evtl. Krautsalat, Feldsalat, Tomaten, Gurken, Paprikastreifen, Röstzwiebeln, je nach Geschmack darauf legen. Das Fleisch dazwischen legen und die Sauce darüber gießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.