Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2019
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 100 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
30 g Mandelblättchen
50 g Parmesan
30 g Walnüsse
80 ml Olivenöl
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Basilikum
150 g Ziegenfrischkäse, cremiger
300 g Rote Bete, fertig gekocht
  Salz und Pfeffer
Kopfsalat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mandelblättchen in einer Pfanne anrösten und auskühlen lassen.

Für das Pesto Walnüsse, Olivenöl, Knoblauch, Parmesan und Basilikum mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Pfeffer abschmecken.

Aus dem Ziegenkäse mit zwei Esslöffel Nocken (für 3 Portionen= 6 Nocken) formen, in den Mandelblättchen wenden und kalt stellen.

Rote Bete in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl ca. 5 Minuten in einer Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Rote Bete warm auf dem Teller über den Salatblättern anrichten, Nocken drauf verteilen und mit Pesto beträufeln.

Dazu passt ein warmes Baguette.