Bewertung
(5) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 64 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2009
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Roggenbrötchen zum Aufbacken
150 g Putenbrust, geräuchert, am Stück
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Hüttenkäse, 0,4 % Fett
  Salz und Pfeffer
 n. B. Schnittlauch
8 Scheibe/n Schmelzkäse, 12 % Fett

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Die Paprikaschote entkernen. Die Zwiebel und den Knoblauch enthäuten. Putenbrust, Paprika, Knoblauch und Zwiebel fein würfeln.

Alles mit dem Hüttenkäse vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann auch noch fein geschnittenen Schnittlauch unterrühren.

Die Brötchen halbieren und die Masse darauf verteilen.

Die Brötchen im heißen Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Min. backen. Auf jede Hälfte 1 Scheibe Schmelzkäse legen und bei Resthitze des Backofens schmelzen lassen.

Nach meinen Berechnungen hat jede Hälfte ca. 200 Kilokalorien.
LF 30 = 18 %

Entstanden ist das Rezept aus Resten, die ich noch im Kühlschrank hatte.