Weiße Schokoladencreme mit marinierten Orangen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 30.12.2018



Zutaten

für

Für die Creme:

300 g Kuvertüre, weiße
400 g Schlagsahne
125 g Crème fraîche
1 Orange(n), unbehandelt

Für die Früchte:

3 große Orange(n)
3 EL Orangenlikör
30 g Puderzucker
1 Zimtstange(n)
1 Sternanis
½ Vanilleschote(n)

Zum Bestreuen:

25 g Pistazien, gehackt
evtl. Schokospäne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 5 Minuten
Für die Creme die Kuvertüre grob hacken. 100 g von der Sahne mit der Crème fraîche in einem Topf aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Kuvertüre hineingeben. So lange rühren, bis sie geschmolzen ist. Die Mischung in eine Rührschüssel geben und mind. 3 Stunden, es geht auch über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

Die Pistazien in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bräunen und auf einem Teller erkalten lassen.

Die unbehandelte Orange heiß waschen, trocken und mit einem Zestenreißer schälen. Die restlichen 300 g Sahne in einem Rührbecher mit den Rührstäben eines Mixers steif schlagen. Die gekühlte Schokoladen-Sahne mit dem Mixer langsam etwa 1/2 Minute aufschlagen. Die Orangenzesten untermischen und vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben. Die fertige Creme in den Kühlschrank stellen.

Für die marinierte Orangen die Orangen mitsamt der weißen Haut schälen. Die Fruchtfilets herauslösen, den Saft dabei auffangen. Den Rest der Orangen auspressen. Den Puderzucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen, mit dem Orangenlikör ablöschen und dann den Orangensaft dazugeben. Den Topf vom Herd nehmen. Die Orangenfilets hineingeben, die Zimtstange, den Sternanis und die Vanilleschote dazugeben und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Dann die Gewürze entfernen.

Die Creme zusammen mit den marinierten Orangen anrichten und mit den Pistazien und nach Belieben mit Schokoladenspänen verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo yetiweiches essen, habe gerade entdeckt, dass du die Schokocreme getestet und bewertet hast, vielen Dank dafür. LG Diana

03.01.2019 14:56
Antworten
Anaid55

Hallo Rodo1968, habe gerade entdeckt, dass du die Schokocreme getestet und bewertet hast, vielen Dank dafür. LG Diana

03.01.2019 14:55
Antworten