Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.01.2019
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 13 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Wildschweinfilet(s)
  Für die Marinade:
2 EL Portwein
4 EL Sojasauce
6 EL, gehäuft Zucker (schwach gehäuft)
1 TL Zimtpulver
4 TL Salz
 n. B. Olivenöl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für die Marinade solange verrühren, bis Salz und Zucker sich vollständig aufgelöst haben.
Filets parieren (von Fett und Sehnen befreien) und in der Marinade wälzen. Etwa 2 - 3 Stunden (mindestens aber 1 Stunde) durchziehen lassen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin kurz von allen Seiten anbraten, dabei mit der Marinade glasieren. Anschließend auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und bei 120 °C Ober-/Unterhitze 30 Minuten im Backofen garen. Danach abgedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Man kann das Rezept auch beispielsweise mit Rinderfilets oder Hirschfilets zubereiten.