Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2005
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 560 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2004
73 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
200 g Mehl
75 g Butter
Eigelb
1 TL Salz
3 EL Wasser, kalt
  Für die Füllung:
4 Stange/n Lauch
1 EL Butter
250 ml Milch
Ei(er)
  Salz und Pfeffer, weiß
1 Msp. Muskat
50 g Speck, durchwachsen
4 EL Käse, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Butter, Eigelb, Salz und Wasser einen Teig herstellen und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.
Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und in 1 EL Butter 10 Minuten dünsten. Eier unter Zugabe von Salz, Pfeffer und Muskat schlagen. Die Milch zum Kochen bringen, Topf vom Herd nehmen und die Eiermasse einrühren. Eiermilch wieder erhitzen und unter ständigem Rühren einkochen, bis sie cremig wird. Dann die Lauchringe zugeben und die Masse abkühlen lassen.
Eine gebutterte Tortenform mit dem Teig auslegen und ihn mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die Lauchmasse darauf verteilen, mit gewürfeltem Speck und geriebenem Käse bestreuen. Im vor geheizten Backofen 30 Minuten bei 200°C auf mittlerer Schiene backen.
Die Torte 5 Minuten auskühlen lassen, bevor sie aus der Form genommen wird.