Tunesische Tajine mit Kartoffeln und Hähnchenbrust

Tunesische Tajine mit Kartoffeln und Hähnchenbrust

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 22.01.2019



Zutaten

für
2 große Kartoffel(n)
½ Zwiebel(n)
2 Hähnchenbrüste
50 ml Öl
1 TL Salz
Pfeffer
1 TL Kurkuma
8 Ei(er)
n. B. Petersilie, gehackt
200 g Käse, gerieben
½ EL Backpulver
Fett für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Kartoffeln, Zwiebeln und Hähnchenbrust in Würfel schneiden. In Öl anbraten, anschließend etwas Wasser dazugeben und köcheln lassen. Salz, Pfeffer und Kurkuma dazugeben. Wenn die Kartoffeln durch sind, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Dann die Eier, Petersilie und den Käse unterheben und in eine gefettete Form geben. 1/2 TL Backpulver untermischen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 min backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.