Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.01.2019
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 16 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 ml Cognac
500 ml Blue Curaçao
500 ml Süßwein (Tokajer)
250 ml Likör (Chartreuse)
100 ml Sirup (Ananassirup)
Orange(n), unbehandelt
Zitrone(n), unbehandelt
2 Flaschen Mineralwasser, à 0,7 L
3 Flaschen Champagner
Ananas, klein

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas schälen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Die Hälfte der Scheiben in Stücke schneiden. Die Orangen und die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und entkernen. Wer möchte, kann die Scheiben auch halbieren.

Alle Zutaten, außer den Ananasscheiben und dem Champagner, in ein ausreichend großes Gefäß von ca. 7 L Fassungsvermögen geben. Alle Zutaten gut verrühren, das Gefäß abdecken und für ca. fünf Stunden in den Kühlschrank oder an einen kühlen Ort stellen.

Anschließend den "Sud" in eine ausreichend große Karaffe oder Bowlegefäß durch ein Sieb abseihen und die Ananasstücke heraus holen. Die Orangen- und Zitronenscheiben werden nicht mehr benötigt. Die Ananasscheiben und die Stücke wieder hinzugeben und alles mit Champagner auffüllen.

Die Bowle abgedeckt für ca. drei Stunden eiskalt stellen und in Bordeaux-Gläsern, wenn nicht vorhanden in Rotweingläsern, servieren.