Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2002
gespeichert: 291 (0)*
gedruckt: 3.251 (2)*
verschickt: 63 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
413 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

300 g Zucchini
10 EL Öl (Olivenöl)
Zwiebel(n), rot
1 Zehe/n Knoblauch
1/2  Peperoni, rot
1/2 TL Koriander
Nelke(n)
Lorbeerblätter
8 EL Honig
4 EL Essig (Weißweinessig)
1 1/2 TL Salz
1/2 TL Fenchelsamen
1/2 TL Senfkörner
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für 2 Gläser à 150 ml
Ofen auf 250 Grad vorheizen. Zucchini in feine Scheiben schneiden. Ein Backblech mit 1 EL Öl einpinseln und Zucchini darauf verteilen. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln, im Ofen in ca. 8 Min. goldbraun braten. Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden. Peperoni hacken. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Peperoni, Koriander, Senf- und Fenchelsamen, Nelken und Lorbeer zugeben und ca. 4 Min. braten. Honig mit Essig und Salz erwärmen. Zucchini und Zwiebelmix in 2 Gläser schichten. Honigmarinade und restliches Öl (7 EL) darübergeben.
Gekühlt mind. 1 Woche haltbar.