Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.01.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 16 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Matjesfilet(s)
Zwiebel(n)
Apfel
2 große Gewürzgurke(n), oder Salzgurken
Lorbeerblätter
10  Pimentkörner
7 EL Kondensmilch
1 Schuss Vollmilch
1 EL Mayonnaise
20  Kapern
1 Schuss Öl
1 TL Zucker
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Matjes in nicht zu kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln, Apfel, Gurken würfeln und zugeben. Kondensmilch und Milch zugeben, Pimentkörner, Lorbeer, Mayo, Kapern zugeben und verrühren. Öl, Pfeffer und Zucker zugeben, erneut verrühren und 24 Stunden kühl stellen.

Nach 24 Stunden mit Pfeffer erneut abschmecken und weitere 24 Stunden kühl stellen.

Mit Pellkartoffeln oder Brot servieren. Als Getränk passt Bier sehr gut.