Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2005
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 877 (4)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.10.2004
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl, Weißmehl (Dinkel oder Weizen)
280 g Weizen - Schrot, grob
280 g Roggen - Schrot, grob
180 g Sonnenblumenkerne
140 g Sesam
140 g Leinsamen
1 Würfel Hefe
1 EL Salz
1 Liter Buttermilch
180 g Rübenkraut
1 TL Zucker
1/4 TL Kümmel, evt.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe mit Zucker auflösen. Buttermilch mit Rübenkraut leicht erhitzen. Die übrigen Zutaten vermischen. Buttermilch-Rübenkrautmischung und Hefe dazugeben und gut vermischen. In eine Form füllen. 3 Stunden bei 150 Grad mit Unter-/Oberhitze backen. Nach zwei Stunden mit Alufolie abdecken.
Man kann die Teigmenge auch gut in zwei Königskuchenformen verteilen und gleichzeitig backen. Das Brot hält sich im Kühlschrank ca. 2 Wochen. Vor dem ersten Anschneiden gut auskühlen lassen.

Variation: Einen Teil der Sonnenblumenkerne durch Buchweizen ersetzen.