Puddingtorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Liebling meiner Männer

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 18.01.2019



Zutaten

für
1 Liter Milch
2 Pck. Schokoladenpuddingpulver
n. B. Zwieback
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Eine Kuchen- oder Auflaufform leicht einfetten (dann hält die Folie besser) und mit Frischhaltefolie auskleiden.

Pudding nach Vorschrift kochen. Ein Drittel auf die Folie geben, mit Zwieback eng belegen, 1/3 Schokopudding draufgeben, 1 Lage Zwieback .Zum Abschluss Pudding. Wieder mit Folie abdecken, damit es keine Haut gibt. Abkühlen lassen. Dann in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag mit der Folie auf eine Platte stürzen und die äußere Folie entfernen.
Nach Wunsch verzieren (oder auch nicht).

Die Menge ist natürlich nach Bedarf zu rechnen. Zum Geburtstag mache ich immer eine große Form und Pudding aus zwei Liter Milch Wer mag, kann auch mit Vanillepudding abschließen, sieht auch gut aus.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Luftfee

Ja, finde ich auch. Aber meine Männer mögen das nur mit Schokopudding.

22.03.2022 11:43
Antworten
15Sunflower04

In einer Schüssel abwechselnd mit Schoko und Vanillepudding. Sehr lecker.

20.01.2022 20:05
Antworten