Kalorienarme Spinatcremesuppe mit Rosmarin und Schafskäse

Kalorienarme Spinatcremesuppe mit Rosmarin und Schafskäse

Rezept speichern  Speichern

Trennkost

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.12.2018 310 kcal



Zutaten

für
300 g Spinat, frisch oder TK
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl, kaltgepresst
50 g Sahne
350 ml Gemüsebrühe, instant, vegetarisch
1 Msp. Kräutersalz, nach Geschmack
1 Prise(n) Muskatnuss, frisch gerieben
1 kleiner Rosmarinzweig(e)
100 g Schafskäse
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Spinat sorgfältig putzen und waschen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken, dann das Öl in einem Topf erhitzen und beides darin 2 Minuten anschwitzen. Danach die Sahne und die Brühe angießen. Den Spinat auf einem Brett grob hacken und zu den restlichen Zutaten in den Topf geben. Alles einmal aufkochen und anschließend mit dem Schneidestab pürieren. Die Suppe mit Kräutersalz und Muskat würzen.
Den Rosmarin waschen, trocken tupfen, die Blätter vom Stiel zupfen, fein hacken und in die Spinatcremesuppe geben.

Den Schafskäse fein zerbröseln. Die Suppe in 2 tiefe Teller geben und den Käse darauf verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.