Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.01.2019
gespeichert: 14 (5)*
gedruckt: 143 (28)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Hackfleisch, fettarmes oder Geflügelhackfleisch
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), gelb, gewürfelt
200 g Kartoffel(n)
200 g Bohnen, grüne, frische
1 Dose Kidneybohnen, ca. 400 g
 n. B. Kräutersalz und Pfeffer
 n. B. Gyrosgewürz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 384 kcal

Zuerst die grünen Bohnen putzen, waschen und in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen.

Die Kartoffeln und die Zwiebel inzwischen schälen und würfeln. Die Kidneybohnen auf ein Sieb geben und mit Wasser abspülen.

Die Kartoffeln in einer beschichteten Pfanne anbraten. Das Hackfleisch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Hack braun ist, die ebenfalls gewürfelte Paprika zufügen und mitgaren. Nachdem das Gemüse durch ist, die grünen Bohnen hinzufügen und untermengen. Kurz anbraten. Ganz zum Schluss die gewaschenen Kidneybohnen dazugeben. Zum Schluss mit Gewürzen wie z. B. Gyrosgewürz und Kräutersalz abschmecken.

Ich mag diese Kombination besonders gern.