Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.01.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 30 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
175 g Zucker
200 g Mandeln, gehackt
50 g Mandeln, gemahlen
100 g Schokoladenchips
40 g Orangeat
40 g Zitronat
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
 n. B. Backoblaten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Dann 100 g Zucker und ein Päckchen Vanillezucker hinzugeben und so lange schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Nebenbei die gehackten Mandeln und 75 g Zucker in einer Pfanne erhitzen, bis es karamellisiert. Danach die Masse auf einen Teller geben und kalt werden lassen.

Orangeat und Zitronat in feine Stücke hacken.

Nun die gemahlenen Mandeln, Orangeat, Zitronat und die Schokochips vorsichtig unter die Eiweißmasse heben. Wenn die karamellisierten Mandeln erkaltet sind, auch diese mit unterheben.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 130 Grad Umluft vorheizen.

Jetzt die Backoblaten auf dem Backblech verteilen und mit zwei Teelöffeln die Eiweißmasse auf die Oblaten geben. Die Wespennester bei 130 Grad Umluft auf mittlerer Schiene 20 Minuten durchbacken.

Ergibt ca. 40 Stück.