Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 17 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Gouda, junger
Äpfel, säuerlich z. B. Granny Smith
2 m.-große Birne(n), mit festem Fruchtfleisch
100 g Walnusskerne
200 g Weintrauben, kernlos, rot oder grün
  Für das Dressing:
4 TL Senf, scharfer
400 g Salatmayonnaise
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Dressing die Mayonnaise mit dem Senf glatt verrühren, mit Salz sowie Pfeffer leicht würzen und mit einem kleine Schluck Wasser verdünnen.

Für den Salat vom Käse die Rinde entfernen und den Käse in Stifte von ca. 0,5 x 0,5 x 2,0 cm schneiden. Die Äpfel schälen, entkernen und ebenfalls in solche Stifte schneiden. Die Birnen schälen, entkernen und grob würfeln, 1 x 1 x 1 cm. Die Weintrauben halbieren. Die Walnüsse grob hacken.

Alle Zutaten mit dem Dressing gut vermischen und 15 Minuten ziehen lassen.

Kleiner Tipp: Da Äpfel an der Luft schnell braun werden, immer zuerst die Sauce anrühren und die Äpfel als Erstes verarbeiten und unterrühren.