Möhrenstampf mit Mettwurst


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 18.01.2019



Zutaten

für
1 ½ kg Rippe(n), dicke, geräuchert
4 Mettwurst
2 kg Möhre(n)
2 kg Kartoffel(n)
3 Spritzer Maggi
1 EL Branntweinessig oder Weißweinessig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Das geräucherte Fleisch in einem großen Topf, in dem 4-fingerbreit Wasser steht, aufsetzen, salzen und pfeffern. Das Fleisch sollte flach liegen. Die Möhren schälen, in 2 - 3 cm lange Stücke schneiden und dem Fleisch hinzugeben. Alles mit geschlossenem Deckel 45 Minuten kochen lassen.

In der Zeit die Kartoffeln schälen, würfeln und oben auf die Möhren geben. Alles auf keinen Fall umrühren, sonst setzt es an. Den Eintopf weitere 45 - 60 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Das Fleisch herausnehmen. Dem Topfinhalt Maggi sowie Essig hinzugeben. 1/3 - 1/2 der vorhandenen Flüssigkeit abschöpfen und in einer Schüssel aufbewahren. Die Möhren und die Kartoffeln stampfen und bei kleinster Hitze auf dem Herd durchziehen lassen. Achtung, ab hier muss man rühren, da es sonst ansetzt. Nach und nach die abgeschöpfte Flüssigkeit wieder beifügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Das Fleisch zerteilen, die Knochen und das Fett entfernen und das zerkleinerte Fleisch zusammen mit der zerkleinerten Mettwurst wieder in den Topf geben.

Das Gericht min. 15 Minuten durchziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.