Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
einfach
Vegan
Winter
Eintopf
Herbst
Kartoffeln
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Veganer Wirsingeintopf

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.01.2019



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n)
400 g Wirsing
5 m.-große Kartoffel(n)
2 Möhre(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Liter Gemüsebrühe
etwas Pflanzenöl
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Kümmelpulver
2 Lorbeerblätter
Salz
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Zwiebel in kleine Würfel, das andere Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.

In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Dann Möhren-, Paprika-, Wirsingstücke und Kartoffelwürfel sowie das Paprikapulver und den Kümmel hinzufügen und alles kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen, die Lorbeerblätter beifügen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 - 20 Minuten weiterköcheln, bis das Gemüse den gewünschten Garpunkt erreicht hat. Immer mal wieder umrühren. Mit Salz und ggf. etwas Zucker abschmecken.

Den Lorbeer vor dem Servieren entfernen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sunnythebear

Sehr lecker. Danke für das tolle Rezept

29.01.2019 06:12
Antworten