Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 10 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
20 g Backkakao
30 g Kuvertüre, dunkle, fein gehackt
150 g Rohrzucker
2 TL Backpulver
1 1/2 TL Lebkuchengewürz
1 TL Zimt
1 Prise(n) Muskat
Ei(er), Größe L
80 ml Sonnenblumenöl
300 ml Buttermilch
  Für die Creme:
200 g Butter, zimmerwarme
150 g Puderzucker
250 g Mascarpone
1 TL Vanillearoma
2 Pck. Orangenschalenaroma, z. B. Finesse
 n. B. Lebensmittelfarbe, grüne
 n. B. Dekor nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mehl, Backpulver, Gewürze, Kakao und gehackte Schokolade in einer Schüssel vermischen.
In einer anderen Schüssel den Rohrzucker mit dem Ei schaumig schlagen. Das Sonnenblumenöl dazugeben und mit unterrühren. Danach abwechselnd die Mehlmischung und die Buttermilch unterrühren. Den Teig in Muffinförmchen füllen.

Im heißen Backofen für 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Währenddessen Butter schaumig schlagen, nach und nach den Puderzucker unterrühren. Dann die Mascarpone zugeben und nochmals durchrühren. Zum Schluss das Vanillearoma, die Orangenschale und die Lebensmittelfarbe unterrühren. Mit Hilfe einer Spritztüte kleine "Bäumchen" auf die ausgekühlten Muffins spritzen und nach Belieben dekorieren.