Creme
Dessert
Frucht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Brombeer-Schichtdessert mit Vanille-Joghurtcreme und Pistaziencrunch

flott gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.01.2019



Zutaten

für
400 g Sahnejoghurt, griechischer
8 Löffelbiskuits
100 g Brombeeren, frisch oder TK oder andere Früchte
50 g Zucker, nach Geschmack
etwas Vanillemark oder 1 TL Vanille- oder Vanillinzucker
etwas Zitronenabrieb
etwas Cointreau oder Grand Marnier, nach Geschmack
1 EL Pistazien, gehackt
2 TL Zucker zum Karamellisieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die 2 TL Zucker in eine kleine beschichtete Pfanne geben und erhitzen, die Pistazien dazugeben und beides zusammen etwas bräunen lassen. Auf einem Stück Backpapier erkalten lassen.

Für die Creme den Joghurt mit Zucker und Zitronenabrieb vermischen. Einen Klecks Joghurtcreme in 4 Schälchen geben. Jeweils 1 Löffelbiskuit zerbrechen, darauf geben und mit dem Likör beträufeln. Dann ein paar Brombeeren darüber verteilen. Ein weiteres Mal so verfahren.

Am Schluss einen Klecks Joghurtcreme oben drauf geben, eine Brombeere zur Deko in der Mitte platzieren. Die Schälchen kühlstellen und 1 - 2 Stunden durchziehen lassen.

Vor dem Servieren die Pistazien darüber streuen

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.