Europa
Frittieren
Käse
Snack
Spanien
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Frittierte Käsebällchen

spanische Tapas

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.01.2019 213 kcal



Zutaten

für
n. B. Olivenöl
2 m.-große Eiweiß
3 Stiel/e Petersilie
½ Bund Schnittlauch
120 g Gouda oder Manchego
75 g Brotbrösel, frische
etwas Salz und Pfeffer
etwas Paprikapulver, rosenscharf
einige Thymianzweig(e) zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Olivenöl auf 180 °C erhitzen. Inzwischen in einer Schüssel das Eiweiß zu Schnee schlagen, aber nicht zu steif werden lassen.

Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Den Käse fein reiben. Mit den Brotkrumen und den gehackten Kräutern zum Eischnee geben und vorsichtig unterziehen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Von der Mischung mit zwei Teelöffeln oder mit Einweghandschuhen etwa walnussgroße Bällchen abstechen bzw. formen. Sofort in das heiße Olivenöl geben und rundum etwa 3 Minuten frittieren, bis sie goldbraun sind.

Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Thymian garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schlümpfchen

Habe heute die Käsebällchen probiert...... Sie waren uns etwas zu brotkrumenlastig.....würde das nächste Mal die Brotkrumen auf ein Minimum reduzieren und den Anteil vom Käse erhöhen. Dann sind es aus unserer Sicht auch Käsebällchen

23.01.2019 14:15
Antworten